Ausbau K80

Der tägliche Stau auf der K80 kostet viel Zeit. Ein Ausbau auf zwei Spuren oder alternativ eine andere Verkehrsführung (z.B. Tempolimit) könnte helfen den Stau zu minimieren und würde Pendlern Zeit sparen und Nerven schonen.

Typisch Reinbek ist für mich: Idyllisch, naturnah, verschlafen

2 Kommentare

  1. Viel mehr würde es helfen, den ÖPNV auszubauen und attraktiver zu gestalten.
    Neubau von Straßen zieht nur neuen Verkehr an und nichts ändert sich am Chaos!

  2. Auf keinen Fall ausbauen dann wird noch schneller gefahren. Die K80 ist jetzt schon ein Unfallschwerpunkt und der Lärm wird größer. Überholverbot und die ganze Strecke auf 70kmh reduzieren,dann kommt es auch nicht so schnell zum Stau an den Endpunkten!

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.