Freizeitbad

Das Freizeitbad soll bleiben und in Neuschönningstedt soll keine neue Großsiedlung entstehen.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.