Kirchenglocken leiser , keine Gewerbescheine für Wohngebiet

– Rathaus
– Rewe-Öffnungszeiten bis 22h
– unsere reines Wohngebiet sollte so bleiben und nicht für Tag- und Nachtservice, Gewerbefirmen von Frau XXX missbraucht werden.
– der Wochenmarkt könnte vergrößert werden
– die schöne, weiße katholische Kirche oberhalb der Hamburger Straße soll natürlich bleiben, aber die täglichen 3.000 blechernen Glockenschläge über 90db müssen reduziert werden, weil es der größte Stressfaktor darstellt. Das sagt auch der Ohrenarzt in der Bahnhofsstraße.

Typisch Reinbek ist für mich: 1. Krankenhaus 2. Bille Biotop 3. Schloß und Museum

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.