Kriterien für ein echtes „Zentrum“

Reinbek sollte sich an allen Orten mit Augenmaß verändern! Das „Zentrum“ sollte so umgestaltet werden, dass es folgende Kriterien erfüllt:
1. ausreichend Parkmöglichkeiten sind vorhanden
2. Marktplatz/ Treffpunkt ist vorhanden („offene Gestaltung“) z.B. durch Abriss des jetzigen Rathauses
3. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden
Klare Verkehrsachsen Nord/ Süd und Ost/ West mit intelligenten Ampelschaltungen für einen fließenden Verkehr müssen identifiziert und ertüchtigt werden!!!

Typisch Reinbek ist für mich: - Viel Grün zwischen den Ortsteilen und außen herum - ein Zentrum, das den Namen nicht verdient - keine klare Verkehrsstruktur, regelmäßige Staus zu Stoßzeiten auf der K80, der Sachsenwaldstraße im Ortszentrum durch fehlende Koordination der Ampeln

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.