Lärmschutz für Anwohner L 314

Wir wohnen im Alten Kamp und haben in den letzten Jahren einen starken Verkehrsanstieg auf der L314 zwischen Reinbek und Aumühle wahrgenommen. Dies führt zu einer stärkeren Lärmbelastung durch vorallem große LKWs und rücksichtslose Motorradfahrer und Autofahrer, die diese Straße, insbesondere im Sommer (abends und am WE) als Rennstrecke sehen und schon vor Ortsausgang kräftig aufs Gaspedal treten. Im Wohngebiet auf der gegenüberliegenden Straßenseite gibt es bereits einen Lärmschutzwall, in dem Wohngebiet gegenüber von Edeka und an der Ampel auch.
Ist hier am Ortsausgang auch einer Lärmentlastung der Anwohner vorgesehen?

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.