Mehr Leben im Stadtzentrum

Bahnhofstraße, Bergstraße, Schmiedesberg: Solch ein Potenzial so nah an der S-Bahn-Station haben nur wenige Städte. Und doch wird dieses Potenzial nicht ausgeschöpft. Es gibt zu wenig Treffpunkte wie Cafés am Tag und Bars am Abend. Und wenn Geschäfte schließen werden sie meist durch Maklerbüros ersetzt. Ich wünsche mir mehr Leben im Stadtzentrum durch geeignete Treffpunkte. Für Familien z.B. Cafés, die auch am Sonntag geöffnet haben. Für Jugendliche und Ausgehfreudige die Möglichkeit, abends und am Wochenende nicht immer nach Hamburg fahren zu müssen. Derzeit gibt es dafür nur das John O’Groats, das ist zu wenig. Das Sachsenwaldforum schreckt durch eine gewisse Trostlosigkeit ab und nach einem kurzen Einkauf bei Rewe ist man dort schnell wieder weg, obwohl man so viel daraus machen könnte. Es gab Zeiten, da ist man auch von Hamburg zu uns gekommen, diese Zeiten wünsche ich mir zurück.

Typisch Reinbek ist für mich: Schloss, Bahnhofstraße, Sachsenwald

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.