Neubaugebiet

Bereich zwischen Schönningstedter Straße und Edeka/ Aldi bebauen statt weiterer Verdichtung in Alt-Reinbek. Geförderte Mietwohnungen für junge Leute und behindertengerechter Wohnraum (nicht nur für Alte)

Ein Kommentar

  1. „Geförderte Mietwohnungen für junge Leute und behindertengerechter Wohnraum“ klingt gut und ist sicher dringend nötig für Reinbek – aber nicht mehr sinnvoll, wenn dabei für jede „bezahlbare“ Wohnung vier Wohnhäuser oder Eigentumswohnungen oder Wohnungen mit „nicht bezahlbaren“ Mieten dazugebaut werden und für die Stadt schwer zu überschauende Folgekosten entstehen. Dann lieber in den bestehenden Wohngebieten solche Wohnungen fördern für Mieter, die kleine Wohnungen brauchen und nur geringe Mieten bezahlen können.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.