Neue Fußgängerzone für Reinbek

Die Schmiedestraße birgt ein großes Potenzial für eine attraktive Fußgängerzone mit kleinen aber besonders anziehungskräftigen Geschäften. Die Autos müssen raus (aber wohin?), das alte Pflaster muss weg, ein Treppensystem und ein Serpentinensystem (kombiniert) für Rollis müssen höchst modern, gerade zu vorbildlich sein. Eine solche Straße, quasi ein Juwel der Stadt, wäre nicht nur Anziehungspunkt für ReinbekerInnen, sondern auch für die Region.

Typisch Reinbek ist für mich: Das Schloss, S-Bahnhof, Schmiedestraße (leider planerisch ein vergessener Ort mit vielen interessanten Möglichkeiten)

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.