Neuplanung des Schmiedesberges als Einkaufsstraße

Die 70er „Bausünde“ des Citycenters an der Bergstr. bedarf einer Neuplanung hinsichtlich Nutzung und vor allem Gestaltung. Die Neuplanung des Schmiedesberges als Einkaufsstraße und dringender Straßensanierung und ggf. Fußgängerzone sollte kein Tabu sein.
Die starke Integration der Ortsteile Neu-Schö. und Schönnigstedt durch die Schaffung eines zweiten Ortsmittelpunktes am Holzvogtland.

Typisch Reinbek ist für mich: Zerissene Siedlungsstruktur, fehlender leistungsfähiger Ortsmittelpunkt, unzureichender ÖPNV. Bauliche Preziosen wie Schloss Reinbek. Ruhige Wohngebiete im Grünen. Engagierte Bürgerschaft

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.