Parkplatzsituation

– Jedes Einfamilienhaus musste 2 Parkplätze dazu herstellen.
– Warum muss das reiche Krankenhaus keine kostenlosen Parkplätze zur Verfügung stellen?
– Warum erlaubt das Verkehrsamt, dass die Ärzte und die Schwestern und sogar die Patienten im Völckers Park und im Böge Park und an den Rändern der Hamburger Str. tagelang ihre Autos parken dürfen?
– Der inkompetente Bauamtsleiter hat 2 Jahre lang versucht, fünf große Häuser im Ensemble-denkmalgeschützten Schwesterngarten zu bauen. Das Gutachten hat viel Geld gekostet und die „IG Bögepark“ mit 200 Bewohnern viel Zeit und Nerven.

Typisch Reinbek ist für mich: 1. Stadt im Grünen 2. 21 architektonische Schätze 3. Ensemble Denkmalschutz "Schwesterngarten"

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.