Reinbek – Eine engagierte Stadt im Grünen in der Jung und Alt gerne gemeinsam leben

In Reinbek lebt eine sehr engagierte und kompetente Bürgerschaft. Die Stadtverwaltung und Kommunalpolitik sollten stärker als bisher sich aktiv gegenüber dem Engagement und dem Fachwissen der Bürger/innen öffnen und dieses auch in digitalen Beteiligungsformen in ihre Abwägungen und Entscheidungen einfließen lassen.

Typisch Reinbek ist für mich: - Viel Freiflächen um die einzelnen Stadtteile sowie die Nähe zum Sachsenwald und zum Tonteichbad. - Ein vielfälliges Kultur(er)leben (Schloss, VHS, Museum Rade, Kirchenmusik, Kulturwerkstatt, Partnerschaftskommitee, uvm. ) und Vereinsleben (Sport, DRK, Feuerwehr, Sozialverbände, Kirchengemeinden, Flüchtlingsinitiative, Runder Tisch, Bücherfreunde, Kontakt, Tribüne, uvm.) und damit verbundenes - sehr oft langjähriges ehrenamtliches - Engagement. - Offene, gegenüber Neubürgern aufgeschlossene Bürgerschaft.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.