Reinbek steht vor dem Verkehrskollaps

Die Verkehrssituation in Reinbek – der Stadt im Grünen – spitzt sich immer weiter zu. Insbesondere auf den Hauptverkehrsstraßen staut es sich mittlerweile täglich. Ich würde mich freuen, wenn hierfür ein Konzept entwickelt wird. Insbesondere wenn man zeitgleich über die Vergrößerung Reinbeks nachdenkt. Natürlich ist es nicht sofort an allen Stellen umsetzbar. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Kreisverkehre eine deutliche Entlastung bringen würden. Insbesondere denke ich hierbei an folgende Kreuzungen:

Sachsenwaldstraße/Schönningstedter Straße
Sachsenwaldstraße/Königstraße/EKZ
Sachsenwaldstraße/Gutenbergstraße

Glinder Weg/ Hamburger Straße
Glinder Weg/Mühlenredder
Glinder Weg/ Gutenbergstraße

Landhausplatz/Hamburger Straße

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.