Wohngebiet Wildenhofeck

Wir wohnen jetzt seit über 10 Jahren sehr gerne im Wildenhofeck.
Leider hat sich in dieser Zeit die Situation für Fußgänger und Radfahrer nicht verbessert.
Eine sichere Querung der Hamburger Straße um die Bushaltestellen Großkoppel und Forstplatz zu erreichen ist lediglich an der Ampelkreuzung mit der K80 möglich (dann erst wieder an der Kreuzung Berliner Straße. Auf dem Schulweg zu den beiden Grundschulen Klosterbergen und Mühlenredder stellt der Glinder Weg für mich eine große Gefahrenstelle dar, Angefangen von der Einmündung in die Hamburger Straße bis zum Mühlenredder. Für die Schüler ist eine Querung zwischen den parkenden Autos und den (trotz Tempo 30) schnell fahrenden Autos eine tägliche gefährliche Herausforderung.

Typisch Reinbek ist für mich: grün, familiär, lebenswert

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Wir schalten Ihren Kommentar nach einer kurzen Überprüfung schnellstmöglich frei.